Kreta

Reisebericht 12.10. - 15.10.2017 von Anke Riex

Kreta, eine wunderschöne grüne Insel. Egal wo man ist, jeder Ausblick ist atemberaubend.
Man liegt am Strand und sieht im Hintergrund die hohen Berge. Im Oktober hatte ich die
Gelegenheit mit TUI 4 Tage die größte der griechischen Inseln kennen zu lernen.

Landesinnere von Kreta

Folgende Orte habe ich besucht:

Rethymnon
Gelegen an einer kilometerlangen Strandpromenade, nettem Hafen und engen Gassen mit schönen Geschäften ist Rethymnon ein sehr empfehlenswerter Urlaubsort. Nicht umsonst wird Rethymnon auch das griechische Venedig genannt.

Georgioupolis
Wer es ursprünglich und ruhig mag, und einen schönen breiten langen Sandstrand sucht, sollte sich für Georgioupolis entscheiden. Seinen besonderen Charme verleihen dem kleinen Fischerdorf ein idyllischer Hafen, einen hübschen Dorfplatz mit kleinen Cafes sowie urigen Tavernen. Der Ort liegt im Osten der Insel und ist vom Flughafen Chania schnell erreichbar. Der Transfer von Heraklion beträgt ca 1,5 bis 2 Stunden.

Chersonissos
Ein lebhafter Ferienort mit vielen Cafés, Tavernen und Restaurants. Am Abend beginnt dort das bunte Nachtleben für Jung und Alt. Der Vorteil dieses Ortes ist der kurze Flughafentransfer.

Folgende Hotels kann ich empfehlen:

Hoteltips für Familien:

4 * Sueno Club Chrissi Amoudia, Chersonissos
Das Chrissi Amoudia ist eine im kretischen Stil erbaute Anlage inmitten eines schönes Gartens und liegt oberhalb des Meeres. Die Küste ist ca. 600 m entfernt, das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttleservice zum Strand. Das Hotel wird von 1 2 Fly angeboten und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Terasse des Hotels Chrissi Amoudia

4,5 * best family Grecotel Marine Palace, Panormo
Hier können sich Familien sehr wohl fühlen. Das Hotel verfügt über einen großen Aquapark, der für die Gäste inklusive ist. Das geschulte best family Personal betreut Ihre Kinder von den Oster- bis zu den Herbstferien. Weiterhin besticht das Hotel durch seine gute Küche.

Hoteltip für Strandliebhaber:

5 * Grecotel Caramel Boutique Resort, Rethymnon
Dieses kleine feine Design Hotel besticht durch seine direkte Sandstrandlage. Die Anlage verfügt nur über 69 Bungalows, die sich weitläufig in einem gepflegten Garten verteilen. So ist es selbst in der Hochsaison nie hektisch. Mit dem Bus oder Mietwagen erreichen Sie nach 6 km die Altstadt Rethymnon.

4,5 * Mythos Palace, Georgioupolis
Vom gepflegten Garten kommen Sie direkt an den flach abfallenden Sandstrand. Das all inclusive Hotel wird in diesem Winter komplett renoviert und ist mit seinem hohen Komfort und dem super netten Personal eine absolute Empfehlung.

 

 

 

                                

                                 Direkter Strandzugang vom Caramel Boutique Hotel

Hoteltip für den Luxusurlauber:

5,5 * Grecotel Amirandes, Gouves
Dieses exklusive Hotel lässt keine Wünsche offen. Es besticht durch sein außergewöhnliches Design, perfekt ergänzt durch modernes technisches Equipment und strahlt trotzdem Wärme aus. Kulinarisch werden Sie von einem 2 Sterne Koch verwöhnt.

Kleines Cafe im Grecotel Amirandes

Die Griechen haben mich mit ihrer ehrlichen und freundlichen Art begeistert. Erleben auch Sie die Insel Kreta und ihre Gastfreundschaft.

Ich werde auch wieder kommen.
Ihre Anke Riex