Ich war noch niemals in New York

in Berlin

Die erfolreiche Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg hat nur ein Ziel im Leben: Sie wünscht sich nichts lieber, als den deutschen Fernseh-Preis zu gewinnen. Doch dieser Traum scheint in weite Ferne zu rücken, als sich ihre Mutter Maria mit dem Rentner Otto heimlich auf ein Kreuzfahrtschiff begibt, um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen: Einmal nach Amerika und unter der Freiheitsstatue heiraten! Als Lisa davon erfährt, nimmt sie mit Ottos Sohn Axel, einem Charmeur und Frauenheld, die Verfolgung auf. Eine turbulente Reise beginnt, die auf hoher See ihren Höhepunkt findet ...