Marsberger Wirtschaftsclub bei der DMV–Sondermaschinenbau GmbH

in Bad Arolsen

Sondermaschinenbau im Trend der Automatisierung

Das vierteljährliche Treffen des Mitglieder-WirtschaftsClubs fand dieses Mal bei der Firma DMV Sondermaschinenbau GmbH statt. Viele Mitglieder folgten der Einladung des Geschäftsführers Daniel Flörke und besichtigten sein Unternehmen in Bad Arolsen.

Zu Beginn begrüßte Volker Schmidt, langjähriges Mitglied des Wirtschaftsclubs und ehemaliger Geschäftsführer von DMV, die Anwesenden. Daraufhin übernahm Daniel Flörke die Vorstellung des Unternehmens, welches im nächsten Jahr auf eine 15jährige Firmenhistorie zurückblicken wird. Er präsentierte die Unternehmensstrukturen und Leistungsfähigkeit des Betriebes, welcher derzeit 28 Mitarbeiter beschäftigt.

Es folgte eine Führung durch die Räumlichkeiten der Firma. Dabei wurden Vorrichtungen und Maschinen vorgestellt und erläutert, welche kurz vor der Auslieferung stehen. Höhepunkt des Treffens war die Demonstration einer Klebezelle, welche Einzelteile robotergesteuert zu einem LKW – Dach montiert / verklebt.

Alle Teilnehmer zeigten sich sehr beeindruckt und ließen die Begehung direkt im Anschluss mit bereitgestellten Snacks und Getränken, sowie angeregten Gesprächen ausklingen.

Der Mitglieder-WirtschaftsClub der Volksbank Marsberg richtet sich an selbständige und leitende Angestellte der heimischen Region. Interessierte können sich direkt bei der Bank melden und unverbindlich an den Treffen, die vierteljährig stattfinden teilnehmen.