Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele…

v.l. hinten: Thomas Wild, Dirk Lüddecke, Ronny Konzack, Thorsten Sauerland.  vorne:  Alexandra Düchting, Michaela Künemund, Karla Schröder, Aljona Nasaruk und Hans-Jochen Zöllner.

So lautet das Motto der Genossenschaftsbanken, welches durch den genossenschaftlichen Gedanken von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen umgesetzt wurde. In diesem Jahr wäre Herr Raiffeisen 200 Jahre alt geworden. Seine Idee lebt noch heute und wird durch die Mitarbeiter der Volks- und Raiffeisenbanken umgesetzt. So freute sich die Volksbank Marsberg eG in diesem Jahr mit zwölf Mitarbeitern, die auf eine Firmenzugehörigkeit von insgesamt 210 Jahren zurück blicken können. Sieben von zwölf Mitarbeitern absolvierten bereits ihre Ausbildung bei der Volksbank Marsberg eG und sind bis heute ein fester Bestandteil der Bank. So auch Hubert Jesper, der bereits auf 40 Jahre zurück schaut, Lidwina Lahme, die seit 30 Jahren im Dienste der Volksbank Marsberg steht, Thorsten Sauerland, der sein Silbernes Betriebsjubiläum feierte, Alexandra Düchting, die vor 20 Jahren ihre Ausbildung begann, Thomas Wild und Aljona Nasaruk, die nunmehr 15 Jahre das Unternehmen unterstützen und Nils Garbes, der sich seit 10 Jahre für die Volksbank Marsberg eG engagiert. Vor 15 Jahren kam Bianca Hammerschmidt zur Volksbank Marsberg eG und Hans-Jochen Zöllner, Ronny Konzack, Michaela Künemund, sowie Karla Schröder konnten in diesem Jahr bereits auf 10 Jahre Volksbank Marsberg eG zurück blicken. Die Zahl langjähriger Mitarbeiter weist immer darauf hin, wie gut die Zusammenarbeit in einem Unternehmen funktioniert. Umso mehr freut sich der Vorstandsvorsitzende Dirk Lüddecke auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und gratulierte den Jubilaren, auch im Namen aller Mitarbeiter, recht herzlich.